Direkt zum Inhalt springen

Funktion Schulpflege

Funktion der Schulpflege

Die Schulpflege ist eine vom Volk gewählte Behörde und geniesst den demokratischen Rückhalt. Sie ist die strategische Führung und übernimmt die mittel- bis langfristige Planung diverser Projekte, entsprechend den ihnen zugeteilten Ressorts. Sie ist die Vorgesetzte der Schulleitung und gilt auch als Anstellungsbehörde.

Folgende Aufgaben sind in diesem Amt enthalten:

  • trifft grundsätzliche Entscheide
  • die Schule in der Öffentlichkeit vertreten
  • Mitarbeiterinnen- und Mitarbeitergespräche (Personalführung und -Entwicklung)
  • Genehmigung der Entwicklungsziele, der Konzepte und den spezifischen Regelungen
  • Kontrolle der Umsetzung und der Wirksamkeit der Massnahmen
  • Überwachung der Einhaltung der kantonalen Vorgaben und den lokalen Vereinbarungen
  • arbeitet mit dem Gemeinderat und anderen Partnern zusammen