Direkt zum Inhalt springen

Pädagogische Grundhaltungen

In Schulteams prallen häufig die verschiedenstenpädagogischen Grundhaltungen aufeinander. Viele PädagogInnen haben imBerufsalltag nicht die Zeit, sich aktiv mit ihrer präzisen Grundhaltungauseinanderzusetzen.

In dieser Weiterbildung geht es darum, sich seiner Grundhaltung bewusst zu werden, diese den Grundhaltungen der KollegInnen gegenüberzustellen und einen gemeinsamen Nenner für das ganze Team zu finden.

Die Erfahrung ist, dass das Herausfinden, Sichtbarmachen und Verfolgen des grössten gemeinsamen Nenners, in Bezug auf die Grundhaltung des Teams, eine grosse positive Auswirkung auf die Schulhauskultur und das Gemeinschaftsgefühl eines Schulteams hat.